Bildergalerie

Mobiles Backhäusle am 03. Mai 2019| 6 Bilder

Brotduft zog durchs Oberdorf
Das mobile Backhäusle von Dagmar Köber hatte seinen Platz vor dem Treffpunkt "Bei Anna" bezogen und viele waren gekommen. Der jüngste war 4 Monate alt, der älteste über 60. An den 16 Brotschüsseln waren alle gleich, Männer wie Frauen, Asylbewerber oder Deutsche, Profis sowie Anfänger. Das lange Kneten des Brotteigs verbindet alle Menschen am Tisch. Jede und jeder hatte nach der Stunde Backzeit sein duftendes warmes Brot in der Hand. Da konnte man schon stolz sein. So lange die Brote im Ofen waren wurden die Dätscher gegessen, die den Anfang im Backhäusle gemacht hatten. Wie herrlich vielfältig war die große Runde der Dätschergeniesser im Haus "Bei Anna", alle unsere Stühle waren belegt und wir haben viele Stühle. Nach den Broten hatte der Ofen noch 250°. Da können die Flachswickel richtig gut werden. Die Bäckerinnen und Bäcker waren sichtlich zufrieden.
Die genussvolle gemeinsame Aktion von Asylsuchenden und Ortsansässigen wollen wir gerne wiederholen, vielleicht schon im Herbst. Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben.
Tischkickerturnier am 22. März 2019| 1 Bild

Die Stadien waren halt kleiner, dafür aber gleich zwei. Jeder war Zuschauer und Fußballstar zugleich. Das hebt die Stimmung. Die Spiele waren hart umkämpft. Und erst das Finale! Obstpreise und Urkunden waren die wohlverdienten Preise. Wer den Abend "bei Anna" verpasst hat, bekommt sicher bald ein neue Chance.
Clownspass bei Anna am 12. März 2019| 1 Bild

Sie sitzen alle zusammen, sie malen und spielen mit den Legosteinen. Es sind die 9 Kinder aus unseren Flüchtlingsfamilien und 9 Kinder aus dem Kinderhaus Regenbogen. Die Gesichter werden in Tiger, Frösche und Prinzessinnen verwandelt. Alle staunen, als die Clownin dann den Frühling herzaubert. Aus Luftballons werden Blumen und Tiere geknotet. Am Ende war die Zeit viel zu kurz. Was war das für ein gelungener Dienstagnachmittag letzte Woche. Dies ist die erste Kooperation des Kinderhauses Regenbogen mit dem Arbeitskreis Asyl in Köngen gewesen. Weil es so schön war, wollen wir weitere Aktionen im Treffpunkt bei Anna in der Oberdorfstr. 6 planen.
Vielen Dank an die Clownin und alle Erwachsenen, die mitgeholfen haben.
Einweihungsfest "Bei Anna", 30.06.2018| 2 Bilder

Das Fest "Bei Anna" war ein voller Erfolg.
Wir freuen uns, dass so viele Neugierige und Interessierte beim Einweihungsfest dabei waren.
Und wir freuen uns auch, dass der Tischkicker und die Tischtennisplatte heftig genutzt werden - so soll es sein.
Ab jetzt ist "Bei Anna" immer dienstags von 17 bis 21 Uhr geöffnet. Es soll ein ABEND FÜR ALLE (Geflüchtete, Neuzugezogene und "Alt-Köngener") werden. Zum Zusammensitzen, Tee trinken, Karten spielen, Gesprächen, zur Beantwortung von Fragen, aber auch zum Tischkicker- und Tischtennisspielen.
Wir freuen uns schon auf ALLE!
Fahrradaktion 2016, 04.08.2016| 4 Bilder

Der AK Asyl in Köngen hatte kürzlich zur Spende von Fahrrädern für die Asylbewerber aufgerufen. Dies war ein voller Erfolg, da wir auf Anhieb 7 Fahrräder erhalten haben. 6 davon konnten nun bereits am 04.08.2016 in einer Verlosung an die glücklichen Besitzer übergeben werden. Originalton der strahlenden jungen Männer: "We are very happy" und "Thank you very much to the donaters" (Vielen Dank an die Spender). Diesen Worten können wir uns vom AK Asyl nur anschließen und sagen auch unsererseits ein herzliches "Dankeschön" allen Fahrradspendern.
Internationaler Treff im Trafo, 12.04.2016| 8 Bilder

Der erste ITT (Internationaler Treff im Trafo) am 12.04.2016. Trotz des kurzfristigen ersten Termins waren schon einige Besucher anwesend, die viel Spaß bei Tischtennis, Billard und Kickerspielen hatten.
Infoveranstaltung 2016| 6 Bilder

Informationsveranstaltung des Arbeitskreises Asyl in Köngen am 08.03.2016 in der Zehntscheuer.
Herbstfest 2015| 5 Bilder

Am 12. September 2015 fand, organisiert vom Arbeitskreis Asyl, unser Herbstfest von 14.30 bis 17.00 Uhr statt. Es war ein fröhliches Zusammentreffen zwischen unseren Asylbewerbern in Köngen und vielen Einwohnern aus dem Ort. Freundlicher Weise stellte uns der TSV Köngen das Gelände an der Fuchsgrube zur Verfügung. Das Wetter meinte es gut mit uns, so dass die zahlreichen Kinder auf dem Sportplatz nach Lust und Laune spielen und toben konnten. Immer beliebt bei unseren Kleinen: das Kinderschminken. Da musste man schon mal ein wenig in der Schlange stehen! Kreativ und künstlerisch konnte man noch Steine mit viel bunten Farben gestalten. Früh übt sich, wer ein Künstler werden will. Ja, unsere Kleinen waren beschäftigt, so dass die "Großen" Zeit hatten zum Quatschen, um sich etwas besser kennenlernen zu können und letztlich die vielen leckeren Sachen von Buffet zu genießen. Dank den vielen fleißigen Helfern und dem Vorbereitungsteam! Es war für alle ein gelungener und schöner Nachmittag.
Café International Juli 2015| 3 Bilder

Café international am 10. Juli 2015